The World Games 2017 – One Year To Go

Ein Jahr vor The World Games 2017 findet in Wroclaw ein Zyklus von Veranstaltungen statt, der die einzelnen Sportarten der Spiele der Nichtolympischen Sportarten näher vorstellt. Man kann dabei die Sportler kennenlernen und die jeweilige Sportart selbst ausprobieren oder vielleicht damit anfangen, diese dauerhaft zu trainieren.


Das wichtigste sportliche Element der Feierlichkeiten anlässlich des "Jahres vor den Spielen" bildet das Finalturnier der Meisterliga in American Football mit unseren lokalen Wildkatzen - dem Team Panthers Wroclaw. Die Spiele der Halbfinalrunde und das große Finale werden im Stadion in der ul. Oporowska ausgetragen.

Wroclaw wird außerdem Gastgeber der Gesamtpolnischen Olympischen Spiele der Jugend in Sommersportarten. Zum ersten Mal wurden in das Programm dieser Veranstaltung auch nichtolympische Sportarten aufgenommen. In den Wettkämpfen in 10 verschiedenen Sportarten der TWG2017 nehmen 400 junge Sportler teil.

Schon ab Ende Juli gibt es fast täglich Gelegenheit, die Sportarten von The World Games 2017 selbst auszuprobieren. Die Workshops finden an der Pergola neben der Jahrhunderthalle sowie in speziellen Zonen TWG2017 am pl. Społeczny statt.

An den Sommerwochenenden kann man an der Oder und im Park Południowy Vertreter der Sportarten aus dem Programm der Spiele treffen und mit ihnen gemeinsam trainieren. Im Rahmen des Ferienzyklus "Trainiere mit dem Meister The World Games" leiten die Kurse für alle Interessierte Mannschaftsweltmeister in Speedway und Teilnehmer des elitären Grand Prix Maciej Janowski (Betard Sparta Wroclaw), Profiweltmeister in Kickboxing Michał Turyński (Fighters Wroclaw), Spezialistin für Sportaerobic Jolanta Sobieraj (AWF Wroclaw), olympischer Vizemeister im Rudeln Paweł Rańda, Karatemeisterin Magdalena Nowakowska (Budokan Wroclaw) sowie American Footballspieler Patryk Matkowski (Panthers Wroclaw).

Das große Finale von "One Year To Go" ist für den 30. Juli vorgesehen. Auf der Bühne auf pl. Wolności spielen Kortez, Xxanaxx, Bokka und Gromee. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. – „Das Konzert wird zu einem sehr wichtigen Test für den Ort, an dem während der Spiele "The World Games Plaza" eingerichtet werden soll – die Fanzone mit zahlreichen Attraktionen für die Besucher und wo außerdem die Abschlusszeremonie für The World Games 2017 stattfinden wird“ - sagt Kacper Cecota Pressesprecher TWG 2017.

Programm One Year To Go:

  • 22. Juli - Workshops des Sportarten The World Games - Jahrhunderthalle/Pergola, 16.00 bis 20.00 Uhr
  • 22. Juli - Zeremonie der Eröffnung der Sommerspiele der Jugend - Jahrhunderthalle/Pergola, 20.30 bis 22.00 Uhr
  • 22. Juli - Halbfinale F4 der Europäischen Meisterliga in American Football - Stadion in ul. Oporowska. 13.00 Uhr Koc Rams kontra Milano Seamen; 19.00 Panthers Wroclaw kontra Danube Dragons;
  • 23. Juli - Workshops des Sportarten The World Games - Jahrhunderthalle/Pergola, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • 23. Juli - Medientag mit Panthers Wroclaw - Jahrhunderthalle/Pergola;
  • 23. Juli - Premiereshow des Multimediabrunnens zum Thema TWG2017 - Jahrhunderthalle/Pergola;
  • 24. Juli - Finalspiel F4 der Europäischen Meisterliga in American Football - Stadion in ul. Oporowska , 14.00 Uhr;
  • 26-29. Juli - Workshops des Sportarten The World Games - pl. Społeczny, 12.00 bis 20.00 Uhr;
  • 30. Juli - Finale One Year To Go, Kortez, Bokka, Xxanaxx, Gromee; pl. Wolnosci. Die Tore öffnen um 16.00 Uhr; Eintritt frei;

Termine des Programms: Trainiere mit dem Meister The World Games

Juli:

  • 9.07 (Samstag) Paweł Rańda (Rudeln) – Anlegestelle der Technischen Hochschule, ul. Wybrzeże Wyspiańskiego, 11.00 Uhr
  • 16.07 (Samstag) Michał Turyński (Kickboxing) - Park Południowy;
  • 23.07 (Samstag) Michał Turyński (Kickboxing) - Jahrhunderthalle/Pergola, Park Południowy;
  • 31.07 (Sonntag) Marta Wojtkowska (Boule) - Park Południowy;

August:

  • 6.08 (Samstag) Jolanta Sobieraj (Sportaerobic) - Park Południowy;
  • 7.08 (Sonntag) Magdalena Nowakowska (Karate) - Park Południowy;
  • 13.08 (Samstag) Magdalena Nowakowska (Karate) - Park Południowy;
  • 14.08 (Sonntag) Marta Wojtkowska (Boule) - Park Południowy;
  • 20.08 (Samstag) Jolanta Sobieraj (Sportaerobic) - Park Południowy;
  • 21.08 (Sonntag) Partyk Matkowski (American Football) Park Południowy;
  • 27.08 (Samstag) Partyk Matkowski (American Football) Park Południowy;
  • 28.08 (Sonntag) Paweł Rańda (Rudeln) - Anlegestelle der Technischen Hochschule, ul. Wybrzeże Wyspiańskiego;

Uhrzeit der Treffen und eventuelle Änderungen werden laufend bekanntgegeben;

Sportarten TWG 2017 in Wroclaw

  • 19-20. Juli - Panthers Wroclaw - CH Magnolia;
  • 25-31. Juli - Polish Open in Bowling - Sky Bowling;
  • 31. Juli- 6. August- Weltmeisterschaft der Junioren in Ultimate Frisbee - Gelände pola Marsowe;
  • 6. und 20. August- Tage TWG2017 im Aquapark;