Griechenland und Albanien. Neuheiten der Reisebüros für den Sommer 2017

Neues Reiseziel in Griechenland und das albanische Debüt. Reisebüros beginnen mit dem Verkauf der Angebote für Sommer 2017 mit Abflug aus Wroclaw. Es gibt sogar Rabatte bis zu 45%. Charterflüge aus der niederschlesischen Hauptstadt beginnen im April.


Wir kennen schon die ersten Charterneuheiten für das Jahr 2017 mit Abflug aus Wroclaw – das sind die griechische Insel Kefalonia, und die Hauptstadt Albaniens – Tirana.

- „Griechenland erfreut sich schon seit mehreren Saisons einer großen Popularität seitens der Fluggäste, deshalb freuen wir uns, dass Kefalonia in das Netz der Charterflüge aufgenommen wird“ - sagt Michał Kozak, Manager für Entwicklung des Charterverkehrs am Flughafen Wroclaw. – „Die größte, allerdings noch wenig bekannte Insel im Ionischen Archipel hat vielerlei zu bieten. Sandige Strände, malerische Buchten, blaues Meer, leckeres Essen und einzigartige Landschaften machen sie zum perfekten Reiseziel für Familienurlaub“ – fügt er hinzu.

Die zweite Neuheit ist die Hauptstadt Albaniens – Tirana, deren Beliebtheit unter den Touristen mittlerweile an die der bulgarischen Urlaubsorte heranreicht. – „Die Entdecker werden nach Albanien von den historischen Denkmälern hingezogen, die Sonnenanbieter – durch lange Strände an den Küsten, während diejenigen, die ihren Urlaub gerne aktiv verbringen, dort die Möglichkeit haben, verschiedene Sportarten zu treiben. Das Land ist zudem durch die Gastfreundschaft seiner Bewohner und leckere Küche bekannt, wovon man sich bei einem Besuch in den Urlaubsorten Durres oder Golem überzeugen kann“ – sagt Michał Kozak.

Ferien im April

Die Reisebüros haben das Angebot der 11tägigen Reisen mit Abflug aus Wroclaw erweitert – im Sommer 2017 werden es gleich 10 sein. – „Diese Option wird unter unseren Fluggästen jedes Jahr beliebter. Es ist die goldene Mitte zwischen den 8- und 14tägigen Angeboten, die bisher dominierend waren. Bemerkenswert ist dabei, dass wir uns immer öfters für mehrere Urlaube im Jahr entscheiden, das 11tägige Modell macht es nämlich möglich“ - sagt Michał Kozak.

Die Urlaubsplanung für den Sommer wird umso einfacher, da die Reisebüros die Termine für die meisten Flüge bereits bekanntgegeben haben. Der Chartersommer beginnt in Wroclaw schneller als in den letzen Jahren, nämlich schon im April.

- „Von Jahr zu Jahr wird es deutlicher, dass sich die Fluggäste immer weiter von dem Modell entfernen, den Urlaub ausschließlich im Juli und August zu verbringen und stattdessen gerne ihre Reisen früher planen. Dank dem Angebot First Munute wird diese Reise wesentlich günstiger, auch die Auswahlpalette der Urlaubsorte oder Hotels ist umfangreicher und die Sehenswürdigkeiten sind leichter zugänglich“ - sagt Michał Kozak.

Fast 30 Möglichkeiten

Im Rahmen der ersten Etappe First Munute steht uns die größte Auswahl der Hotels und Termine zur Verfügung, außerdem Rabatte von bis zu 45% mit Preisgarantie und Möglichkeit der kostenlosen Umbuchung.

Im Angebot der Reisebüros für den Sommer 2017 mit Abflug aus Wroclaw befinden sich rund 30 Flugziele – die meisten in Griechenland (darunter Kreta, Zakinthos oder Rhodos) und Spanien (unter anderem Fuerteventura, Barcelona, Gran Canaria, Alicante oder Lanzarote). Fluggäste, die aus Wroclaw reisen, können weiterhin auf andere ebenso beliebte Angebote zurückgreifen wie etwa Madeira und Faro in Portugal, Sizilien in Italien oder die Insel Krk in Kroatien.

Organisierte Reisen vom Flughafen Wroclaw werden von folgenden Reisebüros angeboten: Itaka, Grecos, TUI, Coral Travel Wezyr Holidays, Rainbow Tours, Exim Tours, Neckermann, Sun&Fun.