Botanischer Garten der Universität Breslau

Grüne Arkadien in der Mitte der Stadt für Gartenliebhaber, Wissenschaftler und Jungverheiratete

  • Statue im Botanischen Garten

    Monument [Abb. Tomasz Walków]

  • Botanischer Garten ist ein Ort für einen Spaziergang für die ganze Familie

    Der Botanische Garten ist auch ein Ort für einen Sonntagsspaziergang mit der ganzen Familie [Abb. Tomasz Walków]

  • Riesige Blätter der Sukkulenten in den Sammlungen des Botanischen Gartens [Abb. Tomasz Walków]

  • Schönes und sonniges Wetter ist die beste Zeit, um den Botanischen Garten zu besuchen

    Schönes und sonniges Wetter ist die beste Zeit, um den Botanischen Garten zu besuchen [Abb. Tomasz Walków]

  • Die Allee im Botanischen Garten

    Die Allee im Botanischen Garten [Abb. Tomasz Walków]

  • Botanischer Garten in Breslau ist auch ein Ort für die Verliebten

    Im Botanischen Garten in Breslau können auch die Verliebten viele interessante Orte für sich finden [Abb. Tomasz Walków]

  • Der Botanische Garten ist ein geheimnisvoller, voller schöner Aussichten Ort.

    Der Botanische Garten ist voll von schönen Ecken, die Ihnen den Atem rauben [Abb. Tomasz Walków]

  • Wachsende Kakteen im Breslauer Botanischen Garten

    Kakteenaufbau [Abb. Tomasz Walków]

  • Die Gasse voll von verschiedenen Blumen im Botanischen Garten

    Die Gasse voll von verschiedenen Blumen [Abb. Tomasz Walków]

  • Der Breslauer Zwerg wohnt im Botanischen Garten

    Einer der Breslauer Zwerge wohnt im Botanischen Garten [Abb. Tomasz Walków]


Botanischer Garten
der Universität Breslau
ul. Henryka Sienkiewicza 23
50-335 Wrocław
Tel.: 71 322-59-57 

Webseite
Karte des Gartens

Botanischer Garten in Breslau ist die zweite (nach Krakau) älteste Einrichtung solcher Art in Polen. Er entstand gleichzeitig mit der Universität Breslau, die in 1811 errichtet wurde, und verbindet die Viadrina Universität Frankfurt mit der Jesuiten-Akademie Leopoldina.

Der ursprüngliche Garten bedeckte ca. 5 Hektaren von Grundstücken der abgerissenen Befestigungsanlagen rund um die Stadt. Sein erster Direktor bestellte das Saat-und Pflanzgut von 427 Pflanzen. Aber der Garten der Universität wuchs dynamisch. Im Jahre 1816 gab es hier schon 2000 Pflanzen. Auch erweiterte sich sein Gebiet. Heute werden innerhalb des Gartens von 7,5 Hektaren etwa 11 500 Pflanzen und ihre Sorten registriert, darunter Alpengarten-, Steingarten-, Wasser- und Sumpfpflanzen, sowie sogar tropische und subtropische Pflanzen.

Touristische Attraktion

Die Anlage hat den Rang eines separaten Instituts der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Breslau. Dabei arbeitet das Museum für Naturkunde. Der Botanische Garten selbst wurde als Denkmal der Geschichte eingetragen.

In unmittelbarer Nähe der Dominsel ist der Garten ein beliebter Ort zum Wandern und Entspannen im Freien. Im Laufe des Jahres werden hier viele Veranstaltungen organisiert, darunter Majówki Tumskie, Finale von Breslauer Magnolia (Wettbewerb für Studenten der Landschaftsarchitektur), und Kürbisfest. Hier finden auch Konzerte und Veranstaltungen im Freien für Kinder statt als auch die Begegnungen für Liebhaber der Gartenarbeit. Die himmlischen Gassen des Gartens werden oft von den Jungverheirateten als ein Ort für Foto-Shooting nach der Hochzeit gewählt.

In den Garten können Sie von der Sienkiewicz Straße und von der Dominsel, von der Kanone Straße gehen.

Tickets

Öffnungszeiten:
Der Garten ist für die Besichtigung verfügbar:
vom 1. April bis 17. November,

Öffnungszeiten:
8:00-16:30 Uhr

• 15 PLN (Normalticket),
• 5 PLN (reduziertes Ticket – Schüler von Grund- und Obergrundschulen, Studenten, Rentner, Mitarbeiter der Universität Breslau),
• kostenlos:
- Ehrengäste des Botanischen Gartens,
- Kinder im Vorschulalter,
- PTTK-Stadtführer und Lehrer von einer Gruppe – ein Eintritt frei per 15 Personen, 
- Brautpaar im Hochzeitskleid,
- Menschen mit schwerer und moderater Behinderung.
• freier Eintritt an Werktagen von Montag bis Samstag (außer Sonntags und die Juli-September-Saison, mit einem Studentenausweis) für Studenten:
- der Universität Breslau,
- der Technischen Hochschule Breslau,
- Naturwissenschaftliche Universität Breslau,
- der Medizinischen Universität Breslau,
- Wirtschaftsuniversität Breslau,
- Kunstakademie Breslau,
- Musikakademie Breslau,
- Sporthochschule Breslau
• persönliche Saisonkarte – 200 PLN
• Zustimmung für professionelle Fotosessions e.g. von Brautpaaren – 200 PLN.

 

Kartenanzeige